Deprecated: Non-static method JSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00d4581/home2013/templates/gk_musicstate/lib/framework/helper.layout.php on line 150

Deprecated: Non-static method JApplication::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00d4581/home2013/includes/application.php on line 536

IGeL-Leistungen

Großer individueller Gesundheitscheck (IGeL-Leistung)

Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) haben Anspruch auf eine Gesundheitsvorsorgeuntersuchung, wenn sie das 35. Lebensjahr vollendet haben. Die Untersuchung ist begrenzt auf Anamnese, Untersuchung, Blutuntersuchung auf Gesamtcholesterin und Blutzucker, Urintest und eine Besprechung der Untersuchungsergebnisse. Die Untersuchung kann jedes 2. Jahr wiederholt werden.

Kann ich den begrenzten, in den Richtlinien genau festgelegten Umfang der Gesundheitsuntersuchung erweitern?

Ja, das ist möglich und muss von Ihnen ausdrücklich gewünscht sein. Die Mehrkosten hierfür sind selber zu tragen und werden nach der Amtlichen Gebührenordnung (GOÄ) berechnet. Sinnvolle und mögliche Zusatzuntersuchungen sind:

  • Ausführliche Anamnese und Untersuchung
  • Blutbild (deckt Blutarmut und Eisenmangel auf)
  • Blutsenkung (sucht nach Entzündungen)
  • Nieren-Status (überprüft die Nierenfunktion)
  • Leber-Status (überprüft die Leberwerte)
  • Schilddrüsenfunktionstest
  • Ruhe-EKG und Belastungs-EKG
  • Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane
  • Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse
  • Gefäßultraschall
  • Echokardiographie (Ultraschalluntersuchung des Herzens)
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Besprechung aller erhobenen Befunde

Die große umfassende Gesundheitsuntersuchung (General-Check) umfasst alle oben aufgeführte Untersuchungen. Selbstverständlich kann der erweiterte Gesundheits-Check auf einzelne Zusatzuntersuchungen begrenzt werden. Sprechen Sie uns an, gerne erläutern wir Ihnen mehr im persönlichen Gespräch.